Nach dem Motto GEMEINSAM STATT EINSAM kannst du bei unseren gemeinsamen Spaziergängen und Events in entspannter Atmosphäre mit deinem Hund das Laufen in einer Gruppe üben und bereits Gelerntes in den Alltag übertragen. 

 

Da auch verhaltensoriginelle Hunde, denen gemeinsames Gassi gehen mit anderen Menschen und Hunden keinen zu hohen Stress bereitet, herzlich willkommen sind, herrscht während allen Walks Leinenpflicht (keine Flexi oder Schleppleine). Dein Hund lernt so ganz nebenbei, nicht im Mittelpunkt zu stehen, die Anwesenheit anderer Hunde zu ertragen, sich zurückzunehmen und trotz allem entspannt in der Gruppe an der Leine zu laufen. So wird der Spaziergang ganz automatisch zu einem tollen Alltags-Training für die Hunde.

 

Je nach Veranstaltung sind wir ungefähr zwischen 1 und 2 Stunden unterwegs, bauen Trainingseinheiten ein oder meistern mit viel Spaß gemeinsam mit dem Hund verschiedene Aufgaben.

Social Walk

 

Beim Social Walk werden die Hunde  an einer maximal 2 Meter langen Leine (keine Flexi oder Schleppleine!) geführt, so dass wir auf die individuelle Wohlfühl- Distanz aller Rücksicht nehmen können.

 

Auch verhaltensoriginelle Hunde dürfen gerne teilnehmen, wenn nötig, sichere deinen Hund bitte mit Maulkorb ab. 


Social Walk Plus

Beim Social Walk Plus ergänzen wir das gemeinsame Spazieren gehen in der Gruppe durch gezielte Trainingseinheiten zu verschiedenen Themen. Du kannst hier bereits Erlerntes unter Ablenkung üben, gewünschte Verhaltensweisen festigen und neue Erkenntnisse zum Training deines Hundes erwerben.